RoMed Klinikum Rosenheim

Bereichsleitung für die Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Als Zentrum für Frauengesundheit in der Region bieten wir am RoMed Klinikum Rosenheim eine optimale medizinische Betreuung der Frau in allen Lebensphasen von der Geburt bis zur Therapie bösartiger Erkrankungen. Unsere Gynäkologie & Geburtshilfe betreut auf zwei Stationen und der onkologischen Tagesklinik die Schwerpunkte operative Gynäkologie, konservative Gynäkologie, onkologische Gynäkologie sowie Perinatalzentrum.

Übernehmen Sie die Leitung unseres gynäkologischen & Wochenbett - Pflegeteams und  bilden gemeinsam mit ihren Stellvertretungen ein motiviertes Führungsteam.

Das ist Ihre Verantwortung:

  • Führung und Verantwortung:
    • Sachgerechte pflegerische Versorgung der Patienten auf zwei Stationen und der onkologischen Tagesklinik
    • Koordination, Organisation, Kontrolle und Optimierung der Arbeitsabläufe
    • Ressourcen- und leistungsorientierte Personaleinsatzplanung
    • Kooperative und motivierende Mitarbeiterführung
    • Sicherstellung der Einhaltung von Pflege- und Qualitätsstandards, gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien
    • Steuerung und Gestaltung der pflegerischen Prozesse
  • Zusammenarbeit:
    • Beteiligung an konzeptioneller Arbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
    • Förderung der interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung:
    • Evaluierung und Optimierung der Prozesslandschaft
    • Vermittlung von Klarheit und hoher Sozial- und Selbstkompetenz

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin und/ oder abgeschlossenes Studium im Bereich Management/Pflegewissenschaften
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Pflegebereich sowie Führungserfahrung
  • Mitarbeiterführung bedeutet für Sie, Engagement zu fördern und gute Leistungen anzuerkennen
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team und übernehmen Verantwortung
  • Sie bewahren in schwierigen Situationen Ruhe und reagieren flexibel
  • Sie können gut kommunizieren, sind empathisch und wissen, wie Sie andere begeistern und überzeugen
  • Sie sehen Probleme als Herausforderungen, die mit Kreativität, Wertschätzung für Menschen und Mut lösbar sind
  • Sie vermitteln Klarheit und verfügen über eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz

Worauf Sie sich freuen können:

  • Sichere, unbefristete Vollzeitstelle im öffentlichen Dienst
  • Bezahlung nach dem TVöD und 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Eigener Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • RoMed Plus: Das Angebot mit Komfortleistungen für Mitarbeitende und deren nahe Angehörige während eines stationären Aufenthaltes im Klinik-Verbund
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit einem Kita-Zuschuss und Sommerferienbetreuung
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des betriebl. Gesundheitsmanagements, wie Gesundheitstage, Yogakurse, Rückenschulen, JobRad
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergünstigungen in der Region sowie bei namhaften internationalen Marken
  • Kollegiale und engagierte Kollegen unterstützen Sie bei der Einarbeitung
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit einer mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung
  • Genießen Sie täglich frische Angebote in unserer Cafeteria auf der Dachterrasse des Klinikums mit Blick über die Stadt
  • Eine Unterbringung im Wohnheim (soweit Plätze verfügbar)
 
 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Diana Frankenberg, Pflegerische Zentrumsleitung , unter der Telefonnummer +49 8031 365-6614. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"