RoMed Klinikum Rosenheim

Case Manager (m/w/d)

Ihnen liegt das Wohl der Patienten ebenso am Herzen wie funktionierende Prozesse und eine effiziente Versorgung? Sie lieben es zu koordinieren und zu organisieren?
Dann freuen wir uns, wenn Sie unser Team im Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken.

Als Case Manager /-in (m/w/d) konzentrieren Sie sich bei der Patientenbetreuung auf die frühzeitige und nachhaltige fallspezifische Planung der Nachversorgung. Die Planung der Entlassung beginnt mit der Aufnahme ins Krankenhaus und zielt auf eine sichere und nachhaltige Nachversorgung ab, um unnötige Wiederaufnahmen zu vermeiden.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Als Schnittstellenpartner /-in  zwischen Ärzteschaft, Pflegekräfte, therapeutischen Fachpersonal und Nachversorgern verbinden Sie die gesamte medizinische Behandlungskette und steuern die Behandlungsabläufe sowie deren Dokumentation
  • Sie begleiten die Patienten /-innen von der Aufnahme bis zur Entlassung und sind zudem Ansprechpartner /-in für Angehörige und Betreuer /-innen
  • Die Planung und Bereitstellung von Rezepten, Verordnungen und Hilfsmitteln
  • Die Schulung der Patienten sowie deren Angehörige für die poststationäre Versorgung im häuslichen Bereich
  • Die Beratung der Patient /-innen und Angehörigen hinsichtlich der Finanzierung der Pflege und sonstiger sozialrechtlicher Hilfen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Einen Ausbildungsabschluss als examinierte /-r Gesundheits- und Krankenpfleger /-in sowie eine abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Case Management
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Pflegefachkraft auf Station und idealerweise erste Erfahrung im Case Management
  • Sie sind ein Organisationstalent mit unternehmerischem und sozialem Denken
  • Sie können auf verschiedenste Zielgruppen zugehen sowie zielorientiert und empathisch mit diesen kommunizieren
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und möchten sich stets weiterentwickeln

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine Vollzeitanstellung, Bezahlung nach dem TVöD, unsere arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie verschiedene Mitarbeiterangebote
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit engagierten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen
  • Sie arbeiten in einem anspruchsvollen Umfeld, in dem Sie viel Neues lernen und von unserem vielfältigen Fort-und Weiterbildungsangebot profitieren
  • kostenlose Parkmöglichkeiten, vergünstigtes Mittagessen in unserem neuen Mitarbeiterrestaurant mit Dachterrasse und Alpenblick sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte
  • Sie leben und arbeiten in einer Region mit hohem Freizeitwert und guter Anbindung nach München und Salzburg 
 

 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Astrid Schenck, Leitung Sozialdienst, unter der Telefonnummer +49 8031 365-3757. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"