RoMed Klinikum Rosenheim

Assistenzarzt oder Facharzt zur Weiterbildung Nephrologie (m/w/d)

Für unsere Klinik für Innere Medizin am RoMed Klinikum Rosenheim suchen wir in Voll- oder Teilzeit eine/n Assistenzarzt / Assistenzärztin oder Facharzt / Fachärztin zur Weiterbildung Nephrologie.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Eine vielseitige Tätigkeit auf dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin und den Schwerpunkten in der Pneumologie, Beatmungsmedizin, Schlafmedizin, Allergologie, Nephrologie und Rheumatologie.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben Ihre Approbation als Arzt / Ärztin und Interesse daran, eine hohe fachliche Kompetenz in Ihrem Fachbereich zu erlangen
  • Sie sind engagiert und haben Freude daran, in einem freundlichen und kollegialen Umfeld zu arbeiten
  • Sozialkompetenz, Freundlichkeit und empathischer Zugang zu unseren Patienten zeichnet Sie aus
  • Lust darauf, sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln und jeden Tag für unsere Patienten da zu sein

Worauf Sie sich freuen können:

  • Bezahlung nach dem TV-Ärzte und 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • RoMed Plus: Das Angebot für die Behandlung von Mitarbeitenden und deren nahen Angehörigen
  • Entlastung von nichtärztlicher Tätigkeit durch Kodierfachkräfte und Stationssekretärin
  • Gute Supervision und Förderung durch interne und externe Fortbildungen
  • Es besteht eine volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet der Inneren Medizin. Die Ausbildung in den Schwerpunkten Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie und Diabetes gewährleisten wir durch unser übergreifendes Rotationsprogramm der verschiedenen medizinischen Abteilungen. Ergänzend dazu leisten Sie Teile Ihrer Facharztausbildung auf unserer hochmodernen Intensivstation sowie in unserer zentralen Notaufnahme ab.
  • Es besteht die volle Weiterbildung im Schwerpunkt Nephrologie in Kooperation mit dem KfH-Nierenzentrum am Haus.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Sommerferienbetreuung und Krippenplätzen (soweit verfügbar)
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des betriebl. Gesundheitsmanagements, wie Gesundheitstage, Yogakurse, Rückenschulen, JobRad
  • Vergünstigungen in der Region sowie bei namhaften internationalen Marken
  • Kollegiale und engagierte Kollegen unterstützen Sie bei der Einarbeitung
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit einer mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung
  • Genießen Sie täglich frische Angebote in unserer Cafeteria auf der Dachterrasse des Klinikums mit Blick über die Stadt
  • Parken Sie bequem und kostengünstig direkt am Klinikum
  • Rosenheim mit seiner unmittelbaren Nähe zu den Alpen und den oberbayrischen Seen bietet exzellente Freizeitmöglichkeiten sowie eine sehr gute Anbindung an die Landeshauptstadt München
 
 

Die Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH betreiben vier Kliniken an den Standorten Rosenheim, Bad Aibling, Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn mit insgesamt 1.065 Betten. Die Medizinische Klinik III mit 69 Betten bietet aufgrund des großen Einzugsgebiets die Möglichkeit, das gesamte Spektrum internistischer Erkrankungen mit den Schwerpunkten Pneumologie und Nephrologie kennenzulernen. Wir sind zudem Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Paracelsus-Universität Salzburg

Unsere Kliniken entwickeln sich weiter: Neben großen Neubauprojekten an allen 4 Standorten stellen wir auch das Thema Arbeitnehmerzufriedenheit in den Fokus. So setzen wir aktuell Maßnahmen in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Kommunikation und Miteinander, Führungskräfteentwicklung sowie Verbesserung und Digitalisierung unserer Abläufe um, mit dem Ziel, uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern.  

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. med. Stephan Budweiser, Chefarzt Medizinische Klinik 3, unter der Telefonnummer +49 8031 365-7101. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"