RoMed Klinikum Rosenheim

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Leitung Sportorthopädie (m/w/d)

Übernehmen Sie zum 1.6.2023 in Vollzeit als Oberarzt/Oberärztin für Unfallchirurgie die Bereichsleitung Sportorthopädie. Wir bieten ein umfassendes Behandlungsspektrum der muskuloskelettalen Chirurgie bei akuten Verletzungen und chronischen Veränderungen für Kinder und Erwachsene an. Die Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie spielt dabei ebenso wie die Sportorthopädie eine wesentliche Rolle in unserer Klinik. Ein handchirurgisches als auch ein neurochirurgisches Department ist Teil der Klinik.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Klinische und strategische Weiterentwicklung des bestehenden Departments Sportorthopädie
  • Sie stellen die klinische Versorgung der stationären und ambulanten Patienten an den Standorten Rosenheim und Bad Aibling der neu formierten Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Rosenheim sicher
  • Gemeinsam mit dem Chefarzt der Klinik und dem Leitungsgremium arbeiten Sie an den strategischen Entwicklungen der Gesamtklinik
  • Sie bauen Qualitätssicherungs- und Meßverfahren aus und entwickeln diese weiter
  • Sie unterstützen bei der Organisation der Bereitschafts- und Rufdienste und nehmen selbst an Diensten teil

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und besitzen die Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ und/oder „spezielle orthopädische Chirurgie“
  • Sichere Indikationsstellung und Durchführung arthroskopischer Verfahren an Schulter- und Kniegelenk, Hüfte wünschenswert
  • Erfahrung in der endoprothetischen Versorgung Hüfte/Knie
  • Sichere Durchführung der Standardeingriffe im unfallchirurgischen Gebiet
  • Sie haben Erfahrung im Aufbau neuer Strukturen und in der Nutzung von digitalen Kommunikationsformaten
  • Sie sind flexibel und belastbar und haben Erfahrung in der Personalführung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und deren Angehörigen zeichnen Sie aus

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in den klinischen Bereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie inkl. der Schwerverletztenversorgung und VAV-Verfahren der BG
  • Ein angeschlossenes MVZ
  • Standortübergreifendes Arbeiten an den Standorten Rosenheim und Bad Aibling
  • Volle Weiterbildungsbefugnis Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie 2 Jahre
  • Wir bieten Ihnen ein wertschätzendes Betriebsklima in einem engagierten und hochmotivierten Team mit flachen hierarchischen Strukturen
  • RoMed Plus: Das Angebot für die Behandlung von Mitarbeitenden und deren nahen Angehörigen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Sommerferienbetreuung und Krippenplätzen (soweit verfügbar)
  • Wir fördern Sie durch das Angebot von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Die Vergütung erfolgt neben TVÄ (VKA) und bietet eine attraktive, zu 100% arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Poolbeteiligung
  • Genießen Sie täglich frische Angebote in unserer Cafeteria auf der Dachterrasse des Klinikums mit Blick über die Stadt
  • Parken Sie bequem und kostengünstig direkt am Klinikum
  • Rosenheim mit seiner unmittelbaren Nähe zu den Alpen und der oberbayrischen Seen bietet exzellente Freizeitmöglichkeiten sowie eine sehr gute Anbindung an die Landeshauptstadt München
 
 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. med. Christian Zeckey, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, unter der Telefonnummer +49 8031 365-3350. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"