RoMed Klinik Bad Aibling

Sozialpädagogin (m/w/d)
In Teilzeit

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Vermittlung von Anschlussheilbehandlungen, Rehabilitationsmaßnahmen und pflegerischer Weiterversorgung 
  • Unterstützung bei der sorgfältigen Vorbereitung der Patientenentlassung
  • Differenzierte Beratung von Patienten und ihren Angehörigen in psychosozialen, beruflichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Beratung in Schwerbehindertenangelegenheiten und Suchtproblematiken
  • Hilfestellung und Organisation von Maßnahmen und Hilfsangeboten für pflegerische/häusliche Versorgung
  • Einleitung und Information zu Nachsorgeleistungen und Selbsthilfeangeboten
  • Regelmäßige Teilnahme am interdisziplinären Teamaustausch
  • Erledigung der dazu gehörenden administrativen Aufgaben

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  •  Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrung im Kliniksozialdienst ist wünschenswert
  • Gute rechtliche Kenntnisse sowie Kenntnisse über die Struktur des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Selbstständiges und methodisches Vorgehen mit eigenverantwortlichem und ergebnisorientiertem Handeln
  • Einfühlungsvermögen und adäquate Kontakt- sowie Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit kranken Menschen und ihren Angehörigen
  • Team- und Organisationsfähigkeit sowie Flexibilität
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit internen und externen Personen bzw. Institutionen
  • Gute PC Kenntnisse
     

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine unbefristete Teilzeitanstellung mit 24h/Woche
  • Zuverlässige Bezahlung nach dem TVöD + arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Eine umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Kollegen die einander schätzen und unterstützen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, mit Ferienbetreuung und Flexibilität
  • Neues Mitarbeiterrestaurant mit Dachterrasse und Alpenblick mit täglich wechslenden Gerichten
  • Ein großes Angebot im betriebl. Gesundheitsmanagement, wie z.B.:JobRad, Yoga- und Pilateskurse oder unsere Gesundheitstage
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Parkmöglichkeiten direkt am Klinikum
  • Diverse Angebote / Vergünstigungen bei Partnerbetrieben
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Astrid Schenck, Leitung Sozial- und Entlassmanagement, unter der Telefonnummer +49 8031 365-3757. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"