RoMed Klinikum Rosenheim

Facharzt Unfallchirurgie und Orthopädie (m/w/d)
Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Für unser regionales Traumazentrum und Zentrum für Hand- und Fußchirurgie an den Standorten Rosenheim und Bad Aibling unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med Christian Zeckey suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt Unfallchirurgie und Orthopädie, optional mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Wir bieten ein umfassendes Behandlungsspektrum der muskuloskelettalen Chirurgie bei akuten Verletzungen und chronischen Veränderungen für Kinder und Erwachsene an. Die Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie spielt dabei ebenso wie die Sportorthopädie eine wesentliche Rolle in unserer Klinik. Es besteht ein Department Handchirurgie, in der ca. 1000 Patienten/Jahr operativ versorgt werden. Es besteht darüber hinaus eine handchirurgische Sprechstunde mit 6000 Patienten/Jahr.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Ambulante und stationäre Versorgung
  • Operative Eingriffe gem. des Ausbildungsstands unter Supervision der OberärztInnen
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Freude am Aufbau von Qualitätssicherungsmaßnahmen wie BQS, IQM und PROMS

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, optional Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Sie sind flexibel und belastbar und haben Erfahrung in Vorder- bzw. Hintergrunddiensten
  • Empathischer Umgang, persönliches Engagement, Organisationstalent und Innovationsbegeisterung
  • Lust darauf, sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln und jeden Tag für unsere Patienten da zu sein.

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in den klinischen Bereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie inkl. der Schwerverletztenversorgung  und VAV-Verfahren der BG
  • Tätigkeit im Department Handchirurgie mit Sprechstunden und OP
  • Standortübergreifendes Arbeiten an den Standorten Rosenheim und Bad Aibling
  • Volle Weiterbildungsbefugnis Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie 2 Jahre
  • Wir bieten Ihnen ein wertschätzendes Betriebsklima in einem engagierten und hochmotivierten Team mit flachen hierarchischen Strukturen
  • Wir fördern Sie durch das Angebot von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Die Vergütung erfolgt nach TVÄ (VKA) und bietet eine attraktive, zu 100% arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • ein attraktives Arbeitszeitmodell mit abteilungsinternem Bereitschaftsdienst erlaubt es Ihnen, Privates und Beruf miteinander zu verbinden
  • Durch arztentlastende Maßnahmen haben Sie die Möglichkeit, sich auf Ihre ärztlichen Aufgaben zu konzentrieren
  • eine ausgezeichnete geographische Lage zwischen München und Salzburg mit hohem Freizeitwert mit mehreren Seen und den Alpen in unmittelbarer Nähe
 
 

Über uns

Die Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH betreiben vier Kliniken an den Standorten Rosenheim, Bad Aibling, Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn mit insgesamt 1.065 Betten.Die Orthopädie und Unfallchirurgie ist zentral im Klinikum Rosenheim situiert und bietet aufgrund des großen Einzugsgebiets die Möglichkeit, das gesamte medizinische Spektrum kennenzulernen. Wir sind zudem Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Paracelsus-Universität Salzburg

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. med. Christian Zeckey, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, unter der Telefonnummer +49 8031 365-3350. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"