RoMed Klinikum Rosenheim

Ltd. Oberarzt / Oberärztin Unfallchirurgie und Orthopädie
mit Standortleitung Bad Aibling

Für den Standort Bad Aibling (Unfallchirurgie und Orthopädie, Alterstraumatologie; Chefarzt Prof. Dr. Christian Zeckey) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Fachärztin oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie als Standortleiter und Ltd. Oberarzt / Oberärztin (m/w/d).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Standortleitung und Leitende*r Oberärztin/Oberarzt des Bereichs Unfallchirurgie/Orthopädie und Alterstraumatologie am Standort Bad Aibling
  • Sie entwickeln die Alterstraumatologie weiter und gestalten in enger Abstimmung mit den Chefärzten (Unfallchirurgie und Orthopädie und Innere Medizin) den akutgeriatrischen Schwerpunkt am Haus und standortübergreifend
  • Sie stellen die klinische Versorgung der stationären und ambulanten Patienten am Standort Bad Aibling des neu formierten Zentrums Unfallchirurgie und Orthopädie Rosenheim-Bad Aibling sicher und bauen die Ambulanzstruktur aus
  • Gemeinsam mit dem Chefarzt der Klinik und dem Leitungsgremium arbeiten Sie an den strategischen Entwicklungen des Standorts
  • Unterstützung des Chefarztes bei der Zusammenführung der Standorte Rosenheim und Bad Aibling
  • Sie bauen Qualitätssicherungs– und Meßverfahren aus und entwickeln diese weiter
  • Mitorganisation und Teilnahme an Hintergrunddiensten, ggf. auch standortübergreifend

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Die Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ wäre wünschenswert
  • Sie erfüllen die formalen Voraussetzungen zur D-Arztvertretung
  • Sie bringen ausgedehnte Erfahrung in der Alterstraumatologie und der Endoprothetik mit
  • Sie haben Erfahrung im Aufbau neuer Strukturen und in der Nutzung von digitalen Kommunikationsformaten
  • Sie sind flexibel und belastbar und haben Erfahrung in der Personalführung
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und haben Freude daran, übergreifend mit anderen Berufsgruppen und Bereichen zusammenzuarbeiten um im Sinne der Patienten optimale Ergebnisse zu erreichen.
  • Erfahrung im Umgang und Interpretation von Controllingkennzahlen 
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und deren Angehörigen zeichnen Sie aus

Worauf Sie sich freuen können:

  • Außertariflicher Vertrag basierend auf dem TV-Ärzte/VKA mit arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung und Poolbeteiligung sowie variablen Bestandteilen
  • Hohe Flexibilität und weitreichende Gestaltungsspielräume
  • Ein familiäres und freundliches Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem modernen OP Neubau
  • Förderung interner und externer Fortbildungen
  • Ein attraktives Dienst- und Arbeitszeitmodell, dass Ihnen neben Angeboten wie einer Kinderbetreuung dabei hilft, Privates und Berufliches vereinbar zu machen
 
 

Die Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH betreiben vier Kliniken an den Standorten Rosenheim, Bad Aibling, Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn mit insgesamt 1.065 Betten.

Die Klinik Bad Aibling mit 140 Betten liegt im Herzen der Kleinstadt Bad Aibling und versorgt die wachsende Bevölkerung in der Umgebung. Ein besonderer medizinischer Schwerpunkt liegt in der Akutgeriatrie. Die Klinik Bad Aibling ist zudem  Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München.

Die Unfallchirurgie/Orthopädie wird übergreifend über das Klinikum Rosenheim und die Klinik in Bad Aibling von Chefarzt Prof. Dr. med. Christian Zeckey geleitet.

Unsere Kliniken entwickeln sich weiter: Wir stellen das Thema Arbeitnehmerzufriedenheit in den Fokus. So setzen wir aktuell Maßnahmen in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Kommunikation und Miteinander, Führungskräfteentwicklung sowie Digitalisierung unserer Abläufe um. Damit verfolgen wird das Ziel, uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern. 

Bei Fragen zur Position können Sie sich jederzeit gerne an Prof. Dr. Zeckey, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Telefon: 08031/ 365 3350 wenden.

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Dr. Martina Bielawski,  Kaufmännische Leitung, unter der Telefonnummer +49 8061 930900. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"