RoMed Klinik Prien am Chiemsee

MFA für die Röntgenabteilung (m/w/d)
Auch in Teilzeit

Für unsere radiologische Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MFA (Med. Fachangestellte/n) in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams. Sie interessieren sich für die Radiologie und möchten dazulernen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich zu entwickeln!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Sie führen je nach Qualifikationsstand Untersuchungen in folgenden Bereichen durch bzw. unterstützen als zweite Kraft:

  • Konventionelle Röntgendiagnostik
  • Computertomographie
  • Punktionsgesteuerte CT' s der Wirbelsäule
  • KE-Kontrastmitteldarstellung des Colons
  • Schockraum-Versorgung unter enger Einbindung der Röntgenabteilung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) und Interesse daran, sich in das Fachgebiet der Radiologie fundiert einzuarbeiten und sich weiterzubilden
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über einen Röntgenschein
  • Sie arbeiten sorgfältig und behalten auch in stressigen Situationen den Überblick
  • Sie haben das Wohl der Patienten (m/w/d) stets im Blick, arbeiten gerne im Team und übernehmen Verantwortung
  • Sie übernehmen Bereitschaftsdienste und arbeiten im Schichtsystem
  • Ihr Beruf macht Ihnen Freude und Sie üben ihn mit Herzblut und Empathie aus

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine Vollzeit- oder Teilzeitanstellung je nach Wunsch, Bezahlung nach dem TvöD, ein unbefristeter Vertrag und unsere arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bieten Ihnen Sicherheit
  • Wir unterstützen Sie durch Fort- und Weiterbildung auf Ihrem Weg. Sie erwerben unter anderem den Röntgenschein und haben mittelfristig die Möglichkeit finanziell unterstützt die Ausbildung zur MTRA zu absolvieren. Dabei kommt Ihnen unsere eigene MTRA-Schule in Rosenheim und die Praxisausbildung in unseren Kliniken zugute.
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit Regelarbeitszeiten von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr erlaubt Ihnen, Privates und Beruf miteinander zu verbinden. Hinzu kommen Bereitschaftsdienste, die mit ein- bis zweimonatiger Vorplanung auch Ihre Wünsche berücksichtigen. 
  • Ein tolles Team mit freundlichen und engagierten Kollegen, das Ihnen auch über die Einarbeitung hinaus stets mit Rat und Tat zur Seite stehen, wartet auf Sie.
  • Sie können unsere Angebote wie Vergünstigungen bei Partnerbetrieben und zum Start die Unterbringung in unserem Wohnheim nutzen.
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Cornelia Roggendorf, MTRA-Leitung Röntgenabteilung, unter der Telefonnummer +49 8051 600-7115. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"