RoMed Klinik Bad Aibling

Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Die RoMed Klinik Bad Aibling ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der TU München. Auf unseren chirurgischen Stationen in Bad Aibling werden schwerpunktmäßig Patienten im Bereich der Allgemein,- Viszeral,- Endokrine,- und Unfallchiriurgie vor und nach operativen Eingriffen versorgt. Für unser Team suchen wir Sie als Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Strukturierte Eingabe von Patientendaten in die entsprechenden Datenbanken (Herniamed, Eurocrine, StudoQ) und das Führen einer jeweils entsprechenden Kontrollliste in Excel
  • Vollständigkeits-, Plausibiltätsüberprüfungen und Routineauswertungen
  • Weiterentwicklung von Prozessen zur Datenerfassung und Datenqualität
  • Leitung und Protokollierung unseres KPI-Dashboards (Darstellung der wichtigsten Leistungskennzahlen)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum medizinischen Dokumentationsassistenten/-assistentin, als medizinische/r Fachangestellte/r oder eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung
  • Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur und Berufserfahrung im Datenmanagement und Umgang mit Datenbanken
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)
  • selbständige, sorgfältige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine Vollzeit- oder Teilzeitanstellung, je nach Wunsch, Bezahlung nach dem TVöD, ein unbefristeter Vertrag und unsere arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Eine umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Kollegen, die einander schätzen und unterstützen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Priv. Doz. Dr. med. Stefan Schopf, Chefarzt Allgemein-, Viszeral-, Endokrine und Unfallchirurgie, unter der Telefonnummer +49 8061 930-121. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"