RoMed Klinikum Rosenheim

Pflegefachfrau / Pflegefachmann für unseren Springerpool (m/w/d)

 

Als Unterstützung für unsere Stationen suchen wir Gesundheits- und Krankenpfleger/Innen, die im Rahmen unseres neuen Ausfallkonzeptes inhaltlich flexibel arbeiten möchten: 

Was ist der Springerpool?

Sie sagen WANN – wir sagen WO“ Das heißt: Die zeitliche Einsatzplanung erfolgt in Abstimmung mit Ihnen 4 Wochen im Voraus, der Einsatzort wird kurzfristig entsprechend des aktuellen Bedarfes bestimmt. Die Dauer einer Schicht beträgt mindestens 4 Stunden.  Die Anzahl der Schichten pro Monat bestimmen Sie selbst (mindestens 8 Wochenstunden, kein Minijob)
Je nach Arbeitszeitanteil sind Schichten an bis zu 2 Wochenenden im Monat und bis zu der Hälfte der gesetzlichen Feiertage pro Jahr einzubringen.
Sie haben einen Stamm-Einsatzbereich, in dem Sie vorrangig tätig sind. Aktuell sind das folgende Bereiche, die aus jeweils 3 bis 5 Stationen bestehen:  

  • Pädiatrie inkl. Geburtshilfe
  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Intensivmedizin/ Notaufnahme

Derzeit sind die Einsätze auf das Klinikum Rosenheim begrenzt; wir planen aber im nächsten Schritt eine Ausweitung auf die Kreiskliniken in Bad Aibling, Prien und Wasserburg. Sie können selber bestimmen, in welchen Kliniken Sie eingesetzt werden wollen.
Der Springerpool ist keine Einbahnstraße - Sie können jederzeit fest auf eine Station wechseln, wenn Sie nicht mehr flexibel arbeiten wollen, sobald dort eine Stelle frei wird. Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, entsprechend Ihrer zeitlichen Vorgaben zu arbeiten, verschiedene Bereiche kennenzulernen und vielfältige Erfahrungen zu sammeln.  Für alle verbessert sich dadurch die Dienstplansicherheit und personelle Besetzung auf den Stationen.
 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie versorgen unsere Patienten entsprechend Ihrer beruflichen Profession mit Sorgfalt, Kompetenz und Empathie. 
  • Entsprechend der aktuellen Situation unterstützen Sie dort, wo Sie gerade gebraucht werden und tragen dazu bei, dass die Pflege der Patienten strukturiert und ohne Stress durch Unterbesetzung z.B. bei Krankheit von Kollegen und Kolleginnen stattfinden kann.
  • Sie fühlen sich verantwortlich für das Wohl der Patienten und der Kollegen und bringen sich engagiert und verlässlich sowohl in die Dienstplangestaltung als auch auf den Einsatzstationen ein. 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. 
  • Menschen zu pflegen und ihnen in schwierigen Situationen zu helfen, ist Ihnen ein Anliegen.
  • Sie haben das Wohl der Patienten stets im Blick, arbeiten gerne im Team und übernehmen Verantwortung. 
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Strukturiertheit in schwierigen Situationen aus.

Worauf Sie sich freuen können:

  • Sie bestimmen, ob Sie Teil- oder Vollzeit arbeiten wollen und geben uns vor, wann Sie Zeit haben. Wir entscheiden kurzfristig, auf welcher Station innerhalb Ihres Schwerpunktes Ihre Unterstützung gefragt ist. Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD, mit unbefristetem Vertrag und unsere arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge.
  • Ein strukturiertes Einarbeitungspragramm mit Hospitation auf den unterschiedlichen Stationen sowie kollegiale und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen Rat und Tat zur Seite stehen, warten auf Sie. So stellen wir sicher, dass Sie sich trotz der flexiblen Einteilung immer zurechtfinden und Ihren Platz in den Teams haben. Zudem geben wir Ihnen über die feste Zugehörigkeit in den Springerpool eine Heimat und eine/n feste/n Ansprechpartner/in.
  • Sie haben die Gelegenheit, unterschiedliche medizinische Bereiche kennenzulernen und sich weiter zu entwickeln. Dies unterstützen wir auch durch unser vielfältiges Fortbildungsangebot, an dem Sie teilnehmen können. 
  • Sie können unsere Angebote wie Vergünstigungen bei Partnerbetrieben und zum Start, bei verfügbaren Plätzen, die Unterbringung in unserem Wohnheim nutzen.
  • Sie leben und arbeiten in einer Region mit hohem Freizeitwert und guter Anbindung nach Salzburg und München.
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Franz Dußmann, Pflegedienstleitung Pflegedirektion, unter der Telefonnummer +49 8031 365-6617. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"