RoMed Klinikum Rosenheim

leitende Oberärztin / leitender Oberarzt Neuroradiologie (m/w/d)
in Vollzeit, Teilzeit nach Absprache möglich

An unserer Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Klinikum Rosenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Oberärztin / einen Oberarzt in leitender Funktion. Haben Sie Lust, uns beim Aufbau des neuen Fachbereiches durch Ihre Expertise, Ihre Leidenschaft und Schaffenskraft zu unterstützen? 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Eigenverantwortliche Durchführung der mechanischen Thrombektomie und weiterer neuroradiologischer Interventionen wie Coiling, extra- und intrakranielles Stenting, Tumorembolisationen und allgemeinradiologische Notfalleingriffe
  • Regelmäßige Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst des Institutes
  • Supervision, Aus- und Weiterbildung von AiW und MTRAs besonders im Teilbereich Neuroradiologie
  • Mitwirkung am Aufbau und der Weiterentwicklung des Institutes für Neuroradiologie durch Gestaltung von Prozessen und Strukturen
  • Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie oder äquivalentes europäisches Diplom der Fachgesellschaften
  • ausgewiesene breite und fachlich fundierte Kenntnisse auf dem gesamten Gebiet der diagnostischen und schwerpunktlich interventionellen Neuroradiologie
  • Erfahrung in Projektarbeit und Organisationstalent
  • sehr gute menschlich und fach­lich über­zeugende Führungs­qualitäten sowie ausgeprägte Sozialkompetenz
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persön­lichkeit

Worauf Sie sich freuen können:

  • Wir bieten eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem aufgeschlossenen Team. Die Vergütung erfolgt der Position entsprechend nach dem TV-Ärzte/VKA zzgl. einer betrieblichen Altersversorgung sowie Poolbeteiligung. Neben einer Anstellung in Vollzeit ist auch ein Teilzeitvertrga (Job-Sharing) möglich.
  • Sie finden eine moderne und komplett ausgestattete Neuroradiologie mit neu angeschafftem MRT vor, in der Sie mit hohem Qualitätsstandard arbeiten.
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit einer mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung erlaubt Ihnen, Privates und Beruf miteinander zu verbinden.
  • Es wird eine neuroradiologische Hauptabteilung aufgebaut. Sie können Ihre diagnostischen und Behandlungsschwerpunkte mit einbringen und ausbauen.
  • Wir entwickeln derzeit unser Interventionsteam weiter. Durch das überregionale Traumazentrum, ein neues Department für Gefäßchirurgie und zahlreiche interdisziplinäre Tumorzentren führen wir viele anspruchsvolle minimal invasive Eingriffe durch.
  • Bei uns hören Sie nie auf zu lernen: Ihre berufliche Entwicklung unterstützen wir mit attraktiven finanzierten Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Unser Anspruch ist, die Region medizinisch hervorragend zu versorgen und ein Leuchtturm der medizinischen Versorgung für ganz Deutschland zu werden. Wir entwickeln uns weiter und schätzen Qualität, Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Kollegiale und engagierte Kollegen, die Ihnen nicht nur in der Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern auch miteinander feiern und gemeinsam Teamevents begehen, warten auf Sie.
  • Die Hochschulstadt Rosenheim bietet aufgrund ihrer unmittelbaren Lage zu den Alpen und den oberbayerischen Seen exzellente Freizeitmöglichkeiten sowie eine sehr gute Anbindung an die Landeshauptstadt München.
 
 

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Dr. Charlotte Rüther, Chefärztin Neuroradiologie, unter der Telefonnummer 08031 365 3551. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"