Zentrale Verwaltung Rosenheim

Medizintechniker (m/w/d)
im RoMed Verbund

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Selbständige Durchführung, Bewertung und Dokumentation von Geräteprüfungen (zB.: DGUV, STK, MTK oder Konstanzprüfungen)
  • Eigenständige Wartungsarbeiten und Instandsetzungen an medizintechnischen Geräten
  • Zuarbeit für die Berichterstattung bei der Geschäftsleitung
  • Austausch mit ärztlichen Stellen und Behörden
  • Unterstützung des medizinischen Personals bei der Anwendung und Einhaltung gesetzlicher Anforderungen
  • Einbindung von Systemen in die klinische Netzwerkinfrastruktur (KIS, RIS, PACS)
  • Dynamische Vernetzung von Medizinprodukten innerhalb der klinischen Infrastruktur
  • Rechtsichere Führung des digitalen Bestandsverzeichnisses im betrieblichen CAFM System des Klinikverbundes

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizintechniker bzw. Medizintechnik-Ingenieur (m/w/d) oder eine gleichwertige technische Ausbildung (Elektronik, Elektrotechnik, Messtechnik) mit entsprechender Erfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte und Anlagen
  • hohe Dienstleistungsbereitschaft und serviceorientierte, selbständige Arbeitsweise
  • Flexibilität am Arbeitsort innerhalb unserer Verbundkliniken oder MVZ

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Bezahlung nach dem TVöD und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Eine umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Kollegen die einander schätzen und unterstützen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Neues Mitarbeiterrestaurant mit Dachterrasse und Alpenblick
  • Unsere Region im Alpenvorland bietet sowohl für Natieliebhaber als auch für Kulturbegeisterte viele Angebote
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Parkmöglichkeiten direkt am Klinikum
  • Diverse Angebote / Vergünstigungen bei Partnerbetrieben
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Michael Fuchs, Leitung Medizintechnik, unter der Telefonnummer +49 8031 365 3938. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"