RoMed Klinikum Rosenheim

OTA / Operationstechnische Assistenz (m/w/d)
Ausbildungsstart am 01. September 2022

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Die  3- jährige Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistentin/Assistenten (m/w/d) (OTA) bereitet Sie auf die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten in nachfolgenden Einsatzbereichen vor:

  • Operationsabteilung
  • Ambulanz/Notaufnahme
  • Endoskopie
  • Zentralsterilisation

OTA ist ein junger Beruf im Gesundheitswesen für den hochtechnisierten Bereich einer Klinik oder chirurgischen Praxis. Die Tätigkeit erfordert spezielles Wissen und technische Fähigkeiten, sowie das Erkennen der Bedürfnisse der zu versorgenden Patienten. Das Planen, Assistieren und Vorbereiten der Patienten für diagnostische und therapeutische Eingriffe sind zentrale Ausbildungsschwerpunkte.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Hauptschulabschluss mit 2-jährig erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung
  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulausbildung
  • Abitur
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren.
  • Die Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe, oder eine andere gleichwertige Ausbildung

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine zukunftssichere Ausbildung mit Vergütung nach dem TvAÖD
  • Eine spannende Lehrzeit mit vielen neuen Erfahrungen
  • Der Unterricht gliedert sich in mind. 2100 Stunden theoretischen Unterricht und mind. 2500 Stunden praktischer Ausbildung in den Einsatzorten
  • Die Pflichteinsatzorte sind innerhalb der Operationsabteilungen, die Allgemeinchirurgie, die Traumatologie, die Orthopädie und die Gynäkologie
  • Die Pflichteinsatzorte außerhalb der Operationsabteilungen sind die chirurgische Allgemeinstation, die zentrale Sterilisations- und Versorgungsabteilung, die chirurgische Ambulanz und die Endoskopieabteilung
  • aufgrund gesetzlicher Vorgaben benötigst du einen Impfnachweis deiner vollständigen Masern- und  Covid 19-Impfung

 

 
 

Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an  Lutz Krüger, Schulleiter ATA/OTA Schule f. Anästhesie- u. Operationstechnische Assistentinnen/Assistenten, unter der Telefonnummer +49 8031 365 3815. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"